Einzelgespräche

Einzel- und Beratungsgespräche richten sich an straffällige Jugendliche und Heranwachsende mit Problemen in abgrenzbaren Bereichen wie z.B. Sozialverhalten, Schule, Ausbildung, Elternhaus, etc..

Vorrangiges Ziel der Beratungseinheit ist die Herausarbeitung der Straftathintergründe bzw. die Bearbeitung des Problembereichs, der ursächlich hierfür angenommen werden kann. Gemeinsam mit dem Klienten werden persönlichkeits- und problemlagenbezogene Strategien entwickelt, die es möglich machen, zukünftig ähnliche Situationen nicht entstehen zu lassen oder anders auflösen zu können.

Dazu führen wir, je nach Weisung, durchschnittlich drei bis fünf intensive Einzelgespräche als gezielte sozialpädagogische Intervention durch.