Wohnangebot

Im Rahmen unserer Arbeit mit straffällig gewordenen Jugendlichen/Heranwachsenden, wird deutlich, dass die Bereitstellung von Wohnraum Teil des Angebotsspektrums sein sollte. Ziel hierbei ist es, eine Möglichkeit der Krisenintervention zu schaffen, sowohl zur Haftvermeidung als auch in Konfliktsituationen im sozialen Umfeld des Probanden/der Probandin.

Die fehlende Bereitschaft der meisten Vermieter, jungen Menschen ohne Ausbildung, Einkommen und stabilen Lebenshintergrund eine Wohnung zu überlassen verschärft zusätzlich die oftmals problembeladene Lebenssituation, die eine weitere Kriminalisierung befürchten lässt.